x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter mehr
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ mehr ] mit Google

Ergebnisse 31 - 50 von 50
31. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...Stellung beziehen? Man darf! Und ich meine, man muss sogar, wenn man Libyen kennt, wenn man dieses Land mehrmals ausgiebig bereist hat, wenn man die Menschen dort schätzen gelernt hat.  &nb...
Wednesday, 6. April 2011

...ilder zustande kommen, mit denen wir 24 Sunden am Tag zugeschüttet werden", schreibt Scheben. Mehr und mehr tauchten auch Handy-Filme auf - "eine äusserst unsichere Informationsque...
Thursday, 24. March 2011

...essnetz reicht das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) die Messwerte seiner Strahlen-Messstellen nunmehr ungefiltert an die Bürger weiter. Erst geriet der Deutsche Wetterdienst in die&n...
Thursday, 24. March 2011

...echerin Milena Mirow, ist auf dem Markt regelrecht der Teufel los: „Zurzeit haben wir zwanzig Mal mehr Bestellungen als sonst", wird sie von der "Heilbronner Stimme" zitiert. &quo...
Wednesday, 23. March 2011

35. Die Klima-Religion
(DVD/Die Klima-Religion)
...o;Die Erde stirbt.« Solche Schlagzeilen über die Klimakatastrophe sorgen für immer mehr Unruhe. Und wem nützt das? Im Rahmen seiner Multimedia-Präsentation übe...
Sunday, 6. February 2011

36. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2011
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2011)
... ist daher kein Buch zum Kuscheln, mit dessen Hilfe man sich geistig an den Autor anschmiegen kann. Vielmehr muss der Leser damit umgehen können, dass es bisweilen auch ihm selbst unbequem wird. ...
Friday, 4. February 2011

37. Informationen zu "Drahtzieher der Macht"
(Buch/Drahtzieher der Macht)
...wieder überprüft werden. Schließlich wurde das Werk sogar noch anwaltlich geprüft. Mehr Sorgfalt ist eigentlich kaum noch denkbar. Nun aber ist es soweit. Spätestens im ...
Sunday, 20. December 2009

38. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2010
(Buch/Kritischer Jahresrueckblick 2010)
...gessen, dem Kritischen Jahresrückblick 2010!  Ich bin sehr stolz, Ihnen hier meinen nunmehr dritten Kritischen Jahresrückblick präsentieren zu dürfen. Da die Benennung ...
Saturday, 19. December 2009

39. Der stumme Zeuge: Besuch bei dem Phaeton-Wrack
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
...das leichte Schneetreiben. Er biegt schließlich nach rechts in eine breite Einfahrt ein. Ich sehe mehrere, von Neonlampen angestrahlte flache Gebäude. Das Gelände macht einen kalten, u...
Sunday, 31. May 2009

40. Aus dem Vorwort: Darf man so ein Buch überhaupt schreiben?
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
...mmerhin führende Politiker Österreichs, ums Leben gekommen ist, soll keine Rolle spielen. Ja, mehr noch, sein Ableben wird ganz offen begrüßt: „Ich sollte öfter nach &O...
Sunday, 31. May 2009

41. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2007
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2007)
...s beliebetes Mitbringsel ein. Aufgrund des günstigen Preises kauften zahlreiche Käufer gleich mehrere Exemplare. Nun - so soll es natürlich sein. Eine möglichst hohe Verbreitung is...
Wednesday, 24. December 2008

42. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2009
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2009)
...der äußerst engen Produktionszeiten bei diesem Jahrbuch war das vor Drucklegung leider nicht mehr möglich. "Der rechte Fahrstreifen, auf den sich Haider nach dem angeblichen ...
Wednesday, 24. December 2008

43. Aufgeklärt: Der Doppelmord an Uwe Barschel
(Allgemein/Kriminalfälle)
...ml;sche der Republik in die Hand nimmt und darin die Spuren eines Verbrechens ordnet. Was einmal  mehr beweist, daß das Buch neben dem Internet in diesem "Tal der Ahnungslosen"...
Friday, 24. October 2008

44. Der Inflationsschwindel (Teil 2)
(Allgemein/Wirtschaft)
...eren. Zwar wird in dem amtlichen »Warenkorb« nicht jeder Posten gleich bewertet; vielmehr werden zentrale Produkte und Dienstleistungen höher »gewichtet«. Diese Gew...
Wednesday, 21. May 2008

45. Der Inflationsschwindel (Teil 1)
(Allgemein/Wirtschaft)
...hen kann man's jedenfalls, meinen Bundesregierung und Mainstream-Presse und präsentieren uns immer mehr Jubelzahlen: Der Aufschwung ist da, die Arbeitslosigkeit sinkt, daß einem schwindlig ...
Monday, 19. May 2008

... Radikaler im öffentlichen Dienst sein könnte, der seine verfassungsfeindlichen Impulse nicht mehr im Griff hat, hat man ja schon länger befürchtet. Dieser Umstand hat ihm denn auc...
Saturday, 17. May 2008

...chenland (siehe Aufmacherbild). »Vouliagmeni, der absolute Edelstein der Athenian Riviera mit mehr als 300 sonnenreichen Tagen im Jahr ist der ideale Reiseziel fuer Ihre Sommer-Ferien«...
Tuesday, 13. May 2008

48. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 2)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...n des Freundes F. habe Robert Steinhäuser mit dem Lehrer H. ziemliche Probleme gehabt. H. habe ihn mehrmals vor der Klasse fertig gemacht. In solchen Fällen habe Robert Steinhäuser ge&a...
Thursday, 8. May 2008

49. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 1)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...de, sieben Schüsse und 50 Meter pro Minute, wobei der Täter die Opfer teilweise verfolgte und mehrmals beschoss, wodurch 95 Prozent der Angeschossenen ums Leben kamen. Der kleine Sch&...
Tuesday, 6. May 2008

50. Aktionsfeld Tibet
(Politik/Außenpolitik)
...e Flagge auf dem Platz vor dem Tempel eingeholt und mit Füßen auf ihr herumgetrampelt. [...] Mehrere Geschäfte gingen in der Altstadt um den Jokhang-Tempel in Flammen auf, wie staatlic...
Monday, 7. April 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>