x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter stehe
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ stehe ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
1. Neue Website: wisnewski.ch!
(Allgemein/Newsletter)
...auch diese ("alte") Internetseite ihre Bedeutung, da sie im Hintergrund als Sicherheitsversion stehen bleiben soll. Die Domains wisnewski.de und gerhard-wisnewski.de bleiben ebenfalls in Fun...
Friday, 5. January 2018

...den. Das können Sie tun: 1. Das Problem erkennen und dagegen kämpfen 2. Den unten stehenden Fragebogen weitergeben, an alle möglichen Organisationen versenden und die Ant...
Wednesday, 8. November 2017

...dass Wisnewski nicht unbedingt von den offiziellen Versionen von Terroranschlägen ausgehe - deshalb stehe für ihn auch die Authentizität der Attentate von München und Nizza Strafta...
Saturday, 19. August 2017

4. Obama means Crisis and War
(Multilingual/english)
An Interview with Gerhard Wisnewski about the Tarpley-bestseller "Obama - how an U.S. president is made" It was five years ago, a groundbreaking book was published at KOPP publish
Wednesday, 26. March 2014

5. Guerra al 15 Marzo?
(Multilingual/italiano)
E-mail tritate rivelano operazione false flag contro i russi Operazioni sotto falsa bandiera portare avanti la storia e spianare la strada per l'aggressore - vedi 11.9.2001 . Quando le truppe
Friday, 14. March 2014

6. Guerre sur 15 Mars?
(Multilingual/francais)
Guerre sur 15 Mars ? E-mails hachées révèlent opération sous fausse bannière contre les Russes Opérations false flag présenter l'histoire et ou
Friday, 14. March 2014

7. Ukraine: War on 15 March?
(Multilingual/english)
Hacked emails reveal planned false- flag operation against Russia False flag operations are as old as man himself and pave the way for the aggressor - see 11 September 2001. When
Thursday, 13. March 2014

...29) am Bein verletzt." Zwar sind auch das nur Behauptungen. Vor dem geistigen Auge des Publikums entstehen so jedoch weitere Zeugen, die das Ganze beobachtet zu haben scheinen, ja, sogar in Mitle...
Wednesday, 4. May 2011

...szlig; es da nämlich glatt, "der nächste vernichtende Schlag könnte unmittelbar bevorstehen". Tokio müsse sich möglicherweise auf "Tausende Tote" einstelle...
Friday, 15. April 2011

...gessen, die im Moment natürlich auch wissen, dass ihre Chancen für eine Flucht nach Europa gut stehen. Um überhaupt nach Nordafrika und an die südliche Mittelmeerküste zu gela...
Wednesday, 13. April 2011

11. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...chschnittlich gut bezahlten Gastarbeitern aus aller Herren Länder, die in Libyen in Brot und Arbeit stehen. Auf unseren Reisen erklärte uns ein Libyer: „Wir sind reich, wir müssen...
Wednesday, 6. April 2011

...ssergebnisse bewerten und entscheiden können, ob eventuell Gefahren für die Bevölkerung bestehen oder nicht.“ Dann berichtete das Wissenschaftsmagazin „Nature“,...
Thursday, 24. March 2011

13. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2007
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2007)
...illkommene Lektüre für alle, die den Aufgeregtheiten unserer Medienwelt kritisch gegenüberstehen und sich für die Wahrheit interessieren, die hinter einer Nachricht steckt. ...
Wednesday, 24. December 2008

14. Der Inflationsschwindel (Teil 2)
(Allgemein/Wirtschaft)
...Das Statistische Bundesamt hat Wissen und Zeit seiner Preisstatistikexperten investiert, um besser zu verstehen, wieso es zu Unterschieden zwischen subjektiver Inflationswahrnehmung und amtlich ermitt...
Wednesday, 21. May 2008

... Polizei und Geheimdiensten durchschnüffelt und bewacht. Statt Reporterherden, wie beim G-8-Gipfel, stehen sich vor dem Konferenzort normalerweise nur eine Handvoll unentwegte Kritiker und Rufer ...
Tuesday, 13. May 2008

16. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 2)
(Allgemein/Kriminalfälle)
... ausgesagt. Daraufhin habe er vorsichtig die Tür geöffnet und Robert Steinhäuser vor sich stehen gesehen: »… in einem knappen Meter halbschräg rechts von mir, d...
Thursday, 8. May 2008

...us. Ein sachkundiger deutscher Journalist wird Chiesa als kritischer Gesprächspartner gegenüberstehen, und das Publikum ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. – Der Gesprächspartn...
Friday, 25. April 2008

18. Aktionsfeld Tibet
(Politik/Außenpolitik)
...as von entscheidender Bedeutung sein." Das Aktionsfeld Tibet ist - daran dürfte kein Zweifel bestehen - ein Feld des großen Schachbretts. Und es ist die Rolle der PR-Kampagnen und der ...
Monday, 7. April 2008

19. EU: Genehmigung zum Schießbefehl?
(Politik/Außenpolitik)
...Bundestagsabgeordneten nicht und manche Journalisten schon gar nicht. Nicht einmal ich, muß ich gestehen. Es sind ja auch knapp 500 Seiten. 500 Seiten Verfassungsrecht als Rechtsgrundlage f&uu...
Saturday, 29. March 2008

20. Herzlich willkommen auf meiner neuen Website!
(Allgemein/In eigener Sache)
...beit, aber vor allem meine Arbeit insgesamt, unterstützen wollen, bedienen Sie sich bitte des unten stehenden Spendenlinks. Der Grund für den Umzug waren fortgesetzte Schwierigkeiten...
Saturday, 22. March 2008

21. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
... denn auch, die bei Politikern und "Sicherheitsexperten" überall auf der Welt im Schrank stehen, und nicht etwa das Grundgesetz oder andere Verfassungen. Die Idee, mit Hilfe...
Wednesday, 12. March 2008

...die Verhältnisse auf dieser fremden Welt zu beschreiben, auf der alles regelrecht auf dem Kopf zu stehen scheint. Kürzlich gelang es mir, einige seiner letzten Funksprüche aufzufange...
Friday, 1. February 2008

... denn auch, die bei Politikern und "Sicherheitsexperten" überall auf der Welt im Schrank stehen, und nicht etwa das Grundgesetz oder andere Verfassungen. Die Idee, mit Hil...
Friday, 25. January 2008

... Problem sei, »daß wir einige grundlegende Mechanismen des irdischen Klimasystems nicht verstehen«. Zum Beispiel die Frage, wieviel CO2 die Ozeane absorbieren können, bevor d...
Friday, 25. January 2008

...Faschismus? – Nein. Aber wir sind davon nicht weit entfernt. – Menschen, die davon etwas verstehen, sagen, dass der Faschismus bei uns mit einem lächelnden Antlitz auftritt und uns ...
Friday, 25. January 2008

26. Mordfall Palme: Geständnis aus dem Jenseits
(Allgemein/Kriminalfälle)
... der Fall sein, wäre es ohnehin wertlos. Denn natürlich kann niemand für einen anderen gestehen. Aber auch ein schriftliches Geständnis müßte überprüfbar sei...
Friday, 25. January 2008

...ng für zwei Tage komplett zusammenbricht. Der Braunkohleabbau droht einer nach dem anderen stillzustehen. In der DDR gibt es keine offiziellen Zahlen über die entstandenen Schäden.Ab...
Friday, 25. January 2008

...en, was passiert? Natürlich nicht. Aber haben wir die Mittel, um diesen Bedrohungen zu widerstehen? Natürlich haben wir sie. Wir brauchen uns nur an die jüngste Geschichte zu ...
Friday, 25. January 2008

...ml;nnte durchaus im Konzept einiger Akteure in den USA vorgesehen sein." Dabei werde ein Chaos entstehen, und es sei auch anzunehmen, daß die Schäden und Konsequenzen "alles &u...
Friday, 25. January 2008

30. Christian Klar: Liebesgrüße von der "RAF"
(Terrorismus/Terrorismus)
..., das Thema der diesjährigen Rosa-Luxemburg-Konferenz "Das geht anders" bedeutet - so verstehe ich es - vor allem die Würdigung der Inspiration, die seit einiger Zeit von verschi...
Friday, 25. January 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>