x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter rund
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ rund ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
1. Neue Website: wisnewski.ch!
(Allgemein/Newsletter)
...site. Trotzdem behält auch diese ("alte") Internetseite ihre Bedeutung, da sie im Hintergrund als Sicherheitsversion stehen bleiben soll. Die Domains wisnewski.de und gerhard-wisnewski....
Friday, 5. January 2018

...ikträger noch viel leistungsfähiger sein. Nicht umsonst ist der "Rauchmelder" aufgrund seines akustischen und optischen Überblicks und seiner eingeschränkten Erreic...
Wednesday, 8. November 2017

...traße, sondern als Journalist muss man auch kritische Meinungen aushalten können. Aufgrund der grundsätzlichen Bedeutung von Gutjahrs Zensurversuchen für die Meinungsfrei...
Monday, 21. August 2017

4. Unterstützung schmerzfrei und leicht gemacht
(Allgemein/In eigener Sache)
Schluss mit dem öffentlich-rechtswidrigen Rundfunk! Hier keine Zwangsgebühr! Alles komplett freiwillig! Gezahlt wird nur, wenn gefällt! Unterstützung,
Monday, 26. June 2017

5. Newsletter vom 18.5.2017
(Allgemein/Newsletter)
...s Bestandteil der Schleuserwege - Keine Klimakatastrophe in Sicht - Propaganda im öffentlichen Rundfunk - Die tägliche Dogma-Impfung (Indoktrination durch Medien und Staat) - Die hei...
Thursday, 18. May 2017

6. Vorwort vvv 2017
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2017)
... alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das ist auch der Grund, warum wir das scheinbar Unmögliche denken müssen, um der Wahrheit nahe zu ...
Monday, 9. January 2017

7. Newsletter vom 6.1.2016
(Allgemein/Newsletter)
..., der das Buch in einem enormen Kraftakt kurzfristig auf den Markt bringen wird. Aufgrund der vielen Anfragen habe ich mir erlaubt, einige von Ihnen hiermit in meinen Newsletter...
Wednesday, 6. January 2016

8. Newsletter vom 20.12.2015
(Allgemein/Newsletter)
...ml;hrt haben. Mit der Veröffentlichung hat er wohl den besten Zeitpunkt erwischt. Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse entfaltet das Interview eine ganz besondere Wirkung. Danke, ...
Sunday, 20. December 2015

9. Was stimmt nicht an diesem Bild?
(Buch/Lügen im Weltraum)
...enen Augen benutzen. Um die bemannte Mondlandung ad absurdum zu führen, braucht es nicht viel. Im Grunde genügt ein Bild. Greifen wir irgendeines heraus, zum Beispiel das hier: ...
Thursday, 26. June 2014

10. Obama means Crisis and War
(Multilingual/english)
An Interview with Gerhard Wisnewski about the Tarpley-bestseller "Obama - how an U.S. president is made" It was five years ago, a groundbreaking book was published at KOPP publish
Wednesday, 26. March 2014

...heil. Diesmal handelt es sich um ein Bakterium namens Xylella fastidiosa oder Feuerbakterium, das aufgrund seiner Wandlungsfähigkeit ein großes Spektrum von Pflanzen, neben Wein auch ...
Tuesday, 12. November 2013

12. Titanic und andere Filmmusiken...
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...Emotionen falsch sein bzw. etwas Falsches transportieren? Natürlich nicht. Und das ist auch der Grund, warum die Musik von Propagandafilmen immer wieder am meisten unter die Haut geht. Je s...
Wednesday, 14. March 2012

13. Inhaltsverzeichnis "Das Titanic-Attentat"
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...h – die Titanic brennt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134 Ein guter Grund, nicht mitzufahren . . . . . . . . . . . . 135 Fahrlässigkeit oder Vorsatz . . . . ....
Monday, 27. February 2012

14. Vorwort "Das Titanic-Attentat"
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...egenmodell zu entwickeln. Also das Gegenteil einer »Verschwörungstheo12 rie«. Die Grundfrage ist dabei ganz einfach: War wirklich alles Zufall? Oder etwa Absicht? Und so viel ka...
Monday, 27. February 2012

15. Das Titanic-Attentat: Fotos&Grafiken
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...ouml;rmer: Dampfer Titanic - Eisberg voraus, Norderstedt 2007 S. 182: "Geisterschiffe" rund um die Titanic ...
Sunday, 26. February 2012

... Seite ein, dann bleibt es offenbar (wie hier) weiter zugänglich. Das bringt mich auf einige grundsätzliche Überlegungen zu diesem Video-Portal: (hier das Video bei blip.tv) ...
Thursday, 5. May 2011

...n Ruf mehr zu verlieren - und zwar gar keinen. Und so werden jetzt hurtig "Enthüllungen" rund um die angebliche "Festnahme" bin Ladens gestrickt, bis das Publikum die Geschich...
Wednesday, 4. May 2011

18. Wie Obama einmal Osama fing....
(Politik/Geopolitik)
...in Laden informiert. Es war alles andere als sicher, und es dauerte viele Monate, um der Sache auf den Grund zu gehen. Und schliesslich entschied ich letzte Woche, dass wir genug in der Hand haben, um...
Monday, 2. May 2011

...en, die ... 1) sich schon immer gefragt haben, nicht ob, sondern wann die Richterin aufgrund ihrer Veröffentlichungen ermordet wird, 2) sich ausgemalt haben, w...
Friday, 1. April 2011

...t; leisten würden, "mit der simplen Absicht, das eigene Handeln zu rechtfertigen". Doch grundsätzlich gelte: "es muss hin und wieder für die Kamera geschossen werden, und...
Thursday, 24. March 2011

Offenbar aufgrund der Berichterstattung über unterdrückte Strahlendaten und der Konkurrenz durch ein unabhängiges Strahlenmessnetz reicht das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) die
Thursday, 24. March 2011

...eenpeace, Christoph von Lieven. "Wenn der Laie nichts über die überall vorhandene Hintergrundstrahlung wisse, könne er nicht unterscheiden, ob der gemessene Wert auf diese nat&uuml...
Wednesday, 23. March 2011

...ellen Ausbreitung der japanischen Strahlenwolke präsentieren. Und zwar nicht, wie sonst immer, aufgrund irgendeiner dubiosen Computersimulation, sondern aufgrund von objektiven Messdaten. Die gut...
Tuesday, 22. March 2011

24. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2011
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2011)
...gkeit der Frau vorsieht. Ein weiterer Eckpfeiler dieser Sterilisation ist der faktische Kondomzwang aufgrund der ständigen Aids-Propaganda, der ebenfalls zu einem Rückgang der Geburtenraten ...
Friday, 4. February 2011

25. Informationen zu "Drahtzieher der Macht"
(Buch/Drahtzieher der Macht)
...schaft, Politik und Medien also available in english! Wer steuert die Welt im Hintergrund? Wer zieht die Fäden unserer Welt im Geheimen? Angela Merkel war dabei. Joschka Fische...
Sunday, 20. December 2009

26. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2010
(Buch/Kritischer Jahresrueckblick 2010)
... Beispiele für weitere gesprengte Stahlträger finden Sie hier. Die 2. Auflage kam aufgrund der hohen Nachfrage so überraschend, daß wir sie mit dieser Änderung leider...
Saturday, 19. December 2009

27. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2007
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2007)
...nd das Jahrbuch rege Zustimmung und bürgerte sich statt Blumen als beliebetes Mitbringsel ein. Aufgrund des günstigen Preises kauften zahlreiche Käufer gleich mehrere Exemplare. Nun - s...
Wednesday, 24. December 2008

28. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2009
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2009)
... "falsch" empfinden würden, da diese Strecke für den großen Phaeton  aufgrund der äußerst engen (Haarnadel-) Kurven nur sehr unbequem zu befahren wäre.&n...
Wednesday, 24. December 2008

29. Aufgeklärt: Der Doppelmord an Uwe Barschel
(Allgemein/Kriminalfälle)
...er nicht weiter mitmachen. Das Metier insgesamt war ihm suspekt geworden. Als er sich aber weigerte, Grundgesetzbrüche auf seine Kappe zu nehmen, bekam er zunehmend große Angst und f&uum...
Friday, 24. October 2008

30. Fragen zu 9/11: G. Wisnewski bei Crop FM
(Allgemein/In eigener Sache)
...nternetsender Crop FM. Über eine Stunde lang besprach er mit Moderator Tarek Al-Ubaidi alle Fragen rund um den 11.9.2001, angefangen bei den wichtigsten Widersprüchen bis hin zu den geopolit...
Monday, 9. June 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>