x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter rfte
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ rfte ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
...11/19/intelligente-rauchmelder-blackbox-contra-whitebox-entwicklung/ Nach heutigem Stand dürften die Geräte bzw. Technikträger noch viel leistungsfähiger sein. Nicht umso...
Wednesday, 8. November 2017

2. Erratum vvv 2017
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2017)
...wa so sieht es auch hinter den Fenstern der Fahrdienstleitung von Bad Aibling aus.Die Stelltafel dürfte allerdings viel einfach sein. Beachten Sie auch die Zeitung rechts unten im Bild." ...
Monday, 9. January 2017

3. Newsletter vom 13.3.2016
(Allgemein/Newsletter)
... 21. Februar 2016 kam Ken Jebsens 4. Positionen-Talkshow heraus, bei der ich ebenfalls zu Gast sein durfte: https://www.youtube.com/watch?v=lk98IRFTWNs Soweit das Wichtigste. Sobald es...
Sunday, 13. March 2016

4. Newsletter vom 2.2.2016
(Allgemein/Newsletter)
...iebe Freunde und Leser! Es wird Zeit, Ihnen einige Neuigkeiten zu berichten. Letzte Woche durfte ich ein wenig auf Tournee gehen und war zu Gast bei mehreren hochkarätigen Videoforma...
Tuesday, 2. February 2016

Ouf - c'est encore une théorie du complot nauséabond : Le nouveau Premier ministre de l'Ukraine , Arseni Iatseniouk - un agent de l'OTAN? Pas du tout . Et s'ils le font, ne p
Monday, 10. March 2014

The new Prime Minister of Ukraine, Arseniy Yatsenyuk - an agent of NATO? Argh - is  this a foul-smelling conspiracy theory again?  Not at all. You only have to fish his now sw
Monday, 10. March 2014

...ern schon von Frühjahr an bis weit in den Herbst hinein. Der Stress für die Pflanzen dürfte sich durch den exzessiven Einsatz von Herbiziden und Insektiziden in der Landwirtschaft ...
Tuesday, 12. November 2013

... Der französische "Philosoph" Bernard-Henri Lévy durfte hier genauso auf Westerwelle schimpfen ("Westerwelle ist ein Desaster") wie deuts...
Friday, 15. April 2011

9. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...ische Verhältnisse ein Rekord) wurde für 2008 8,8 % Wirtschaftswachstum erwartet (dürfte zwischenzeitlich noch höher gelegen haben, dank ausgeweiteter Handelsbeziehungen mit d...
Wednesday, 6. April 2011

...h nur zu ventilieren, wurde in den Medien peinlichst vermieden. Alle Beteiligten wussten, warum. Da bedurfte es gar keiner 'Verschwörung'. Zwei Parolen genügten. Polizei sofort zu Beginn: 'W...
Friday, 1. April 2011

...stationen ermahnt hatte, ihre Radioaktivitätsmessdaten nicht zu veröffentlichen. Diese dürften vielmehr ausschliesslich an das Bundesamt für Strahlenschutz weitergegeben werden. De...
Thursday, 24. March 2011

12. Aufgeklärt: Der Doppelmord an Uwe Barschel
(Allgemein/Kriminalfälle)
...n Arm rum. Eine Todesursache, die bei unseren heutigen Politikern wohl kaum noch in Frage kommen dürfte. Wieso aber  "Doppelmord an Uwe Barschel"? Dem physischen Mord in...
Friday, 24. October 2008

13. Aktionsfeld Tibet
(Politik/Außenpolitik)
...ächtnis Amerikas von entscheidender Bedeutung sein." Das Aktionsfeld Tibet ist - daran dürfte kein Zweifel bestehen - ein Feld des großen Schachbretts. Und es ist die Rolle der PR...
Monday, 7. April 2008

14. EU: Genehmigung zum Schießbefehl?
(Politik/Außenpolitik)
... Gott hab ihn selig. Und Sie auch. Punkt b) bedeutet, daß man Ihren Partner erschießen durfte, um ihn festzunehmen. Punkt c) bedeutet lediglich, daß ein Aufstand gesetzlich ve...
Saturday, 29. March 2008

15. Amokläufe mit und ohne Selbstmord
(Allgemein/Kriminalfälle)
...ealitätsverlust, daß es über kurz oder lang nicht mehr funktionsfähig sein dürfte. Mit der gewohnten Wichtigtuerei prügeln die Politker auf Computerspiele ein und ver...
Tuesday, 26. February 2008

... heiß. Oder kalt - je nach dem. Ein Kyoto-Protokoll zur Regelung der Sonnenaktivität dürfte daher wohl nur noch eine Frage der Zeit sein. http://www.br-online.de/kultur/literat...
Friday, 25. January 2008

...; die letzte halbe Stunde, wie bei einer Black Box, sondern gleich das letzte halbe Jahr. Damit dürfte wohl jegliche Privatsphäre passé sein, denn liegen die Daten erstmal auf einem...
Friday, 25. January 2008

...ughafen Schwechat beim Check-in-Schalter anstellte. Nach außen hin - denn der Amerikaner dürfte wohl gewusst haben, dass nach ihm weltweit gefahndet wurde. Die Reise sollte in die Wahlhe...
Friday, 25. January 2008

19. Mordfall Palme: Geständnis aus dem Jenseits
(Allgemein/Kriminalfälle)
...is müßte überprüfbar sein. Da der Beschuldigte aber nicht zu befragen ist, dürfte das schwerfallen. Die Suche nach dem Mörder kann jedenfalls aufgrund dieser "Inf...
Friday, 25. January 2008

... Diese Probleme haben wir mit unseren georgischen Kollegen geklärt, wie allen bekannt sein dürfte. In Moldawien verbleibt eine Gruppierung von anderthalb Tausend Wehrpflichtigen, die frie...
Friday, 25. January 2008

21. Christian Klar: Liebesgrüße von der "RAF"
(Terrorismus/Terrorismus)
...ziert, benutzt zu werden" = bekannt/selbsterklärend. "Die spezielle Sache dürfte sein, dass die in Europa ökonomisch gerade abstürzenden großen Gesellscha...
Friday, 25. January 2008

22. Verwanzte Pässe sorgen für Skandal
(Politik/Innenpolitik)
... RFID-Wanze mit Ihren Daten. Von Gerhard Wisnewski Das dürfte sich wohl zu einer der  größten Pleiten unserer "Sicherheitspolitiker...
Friday, 18. January 2008

...mten schutzlos preisgegeben. Wir konnten keinen Schritt machen, ohne beobachtet zu werden. Ich durfte zunächst mit niemandem telefonieren. Ohne mit der Außenwelt Kontakt aufnehmen z...
Tuesday, 8. January 2008

24. Gore-Nobelpreis: Gespräch mit Gerhard Wisnewski
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...nk: Aber die Vorstellung über die Klimakatastrophe ist keine negative Vorstellung. Insofern dürfte jeder, der sich dagegen einsetzt, entsprechend belohnt werden. Wisnewski: Ja eben, da...
Friday, 21. December 2007

25. Schäuble: Lernen von der Stasi
(Politik/Innenpolitik)
...nbsp;Enthüllungsautor Jürgen Roth machte das Thema öffentlich. Die Frage derzeit: Durfte der Verfassungsschutz das Material sammeln? Darf man kriminelle Politiker, Staatsanw&a...
Wednesday, 30. May 2007

...ck von Terror und "Klimakatastrophe".   Inzwischen dürfte es nicht nur mir aufgefallen sein, daß mit der globalen Klimapanikmache etwas nicht s...
Thursday, 22. March 2007

27. Amokläufe mit und ohne Selbstmord
(Allgemein/Kriminalfälle)
...ealitätsverlust, daß es über kurz oder lang nicht mehr funktionsfähig sein dürfte. Mit der gewohnten Wichtigtuerei prügeln die Politker auf Computerspiele ein und ver...
Monday, 27. November 2006

...aß die etablierten Parteien die Demokratie hierzulande endgültig abschaffen wollen, dürfte wohl den Wenigsten entgangen sein. Ein großer Schritt dahin ist die sogenannte &quot...
Wednesday, 15. November 2006

...führen nun leider in eine Sackgasse. Von hier aus geht es nicht mehr weiter. Schon dadurch dürfte erstens die sprunghafte Zunahme der Unterzeichnerzahl massiv gebremst werden. Zweitens hie...
Wednesday, 8. November 2006

...sten unter den Militärs gegen ihre Führung zur Folge hatte. Ein entscheidender Termin dürfte der 17. und 18. Juni gewesen sein, als das American Enterprise Institute - einer der Thin...
Wednesday, 18. October 2006

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>