x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter mittel
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ mittel ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
16 Jahre danach: Wussten Sie, dass an den Tatorten des 11.9.2001 nie ordentlich ermittelt wurde? Wussten Sie, dass Osama bin Laden selbst seine Täterschaft dementiert und die Schattenregi
Monday, 11. September 2017

  Zweimal hintereinander rein zufällig in unmittelbarer Nähe oder sogar am Tatort eines Terrorattentates? Das gelang 2016 dem rasenden Mainstream-Reporter Richard Gutjahr. Am 14. Jul
Saturday, 19. August 2017

3. Guerra al 15 Marzo?
(Multilingual/italiano)
E-mail tritate rivelano operazione false flag contro i russi Operazioni sotto falsa bandiera portare avanti la storia e spianare la strada per l'aggressore - vedi 11.9.2001 . Quando le truppe
Friday, 14. March 2014

4. Guerre sur 15 Mars?
(Multilingual/francais)
Guerre sur 15 Mars ? E-mails hachées révèlent opération sous fausse bannière contre les Russes Opérations false flag présenter l'histoire et ou
Friday, 14. March 2014

5. Ukraine: War on 15 March?
(Multilingual/english)
Hacked emails reveal planned false- flag operation against Russia False flag operations are as old as man himself and pave the way for the aggressor - see 11 September 2001. When
Thursday, 13. March 2014

6. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2014
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2014)
... FDP? Warum kann man die GEZ-Gebühr zurückverlangen? Warum explodierte in Texas eine Düngemittelfabrik? Wie und warum werden wir von unseren Heizungen vergiftet? Werden Verletzte jet...
Friday, 22. November 2013

...b der Flora mediterraner Gebiete. So ist seit einigen Jahren bekannt, dass der Palmenbestand des gesamten Mittelmeerraums gefährdet ist. Im Jahr 2004 tauchte der als Palmrüssler bekannte K&a...
Tuesday, 12. November 2013

...irgendjemand etwas davon mitbekommt. Ausser natürlich sein Fast-Namensvetter Obama. Anders als die unmittelbaren Nachbarn hat der aus den fernen USA Wind davon bekommen, dass dort, und nur dort, ...
Tuesday, 3. May 2011

...g auf Japan hieß es da nämlich glatt, "der nächste vernichtende Schlag könnte unmittelbar bevorstehen". Tokio müsse sich möglicherweise auf "Tausende Tote...
Friday, 15. April 2011

...einen Fischerbooten ausgereist. Die meisten von ihnen stranden auf Lampedusa, diesem Vorposten Europas im Mittelmeer. Lampedusa wird von den Flüchtlingsschiffen bevorzugt angesteuert, stellt die ...
Wednesday, 13. April 2011

11. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...eren Staatslenkern durchaus auch etwas für die Entwicklung seines Landes getan, genauso wie er Lebensmittel und Konsumgüter subventioniert und für den Liter Sprit um die zehn Cents verl...
Wednesday, 6. April 2011

12. Jörg Haider - Unfall, Mord...
(DVD/Jörg Haider - Unfall...)
...er Öffentlichkeit? Warum hatte Haider zwar Alkohol im Blut, aber nicht im Magen? Wer balsamierte unmittelbar nach der Obduktion die Leiche ein und warum? Warum hatte der Politiker in einem der...
Sunday, 6. February 2011

13. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2011
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2011)
... ist die der Denkweise, die hier angewendet wird. Mindestens wo wichtig, wie einzelne Informationen zu vermitteln, ist es dem Autor, seine besondere kritische Denkweise zu vermitteln -  eine Verb...
Friday, 4. February 2011

14. Der Inflationsschwindel (Teil 2)
(Allgemein/Wirtschaft)
...m besser zu verstehen, wieso es zu Unterschieden zwischen subjektiver Inflationswahrnehmung und amtlich ermittelter Teuerung kommen kann.« Bewundernswert. Und die Antwort? Schuld ist natürl...
Wednesday, 21. May 2008

15. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 1)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...atte. Im Papierkorb der Toilette fanden sich nämlich zwei leere Injektions-Ampullen eines Beruhigungsmittels namens Faustan, dessen Wirkstoff auch als Valium firmiert. Man benutzt ihn zur Angstun...
Tuesday, 6. May 2008

16. Aktionsfeld Tibet
(Politik/Außenpolitik)
...ber die jüngsten Vorgänge im März 2008 im Vorfeld der in China stattfindenden Olympiade vermittelt wird. Was hat sich Mitte März in Lhasa, der Hauptstadt von Tibet, abgespielt...
Monday, 7. April 2008

...Müller-Westermeier, die Stimmung im Lande-. »Das ist eben typisch menschlich.« Im Mittelpunkt der Ängste steht der sogenannte künstliche Treibhauseffekt. Das &raquo...
Friday, 25. January 2008

...us dem Jahr 2000 wird auf 80 Seiten aufgeführt, dass die USA mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln – einschliesslich der militärischen – unangefochtene Überlegenh...
Friday, 25. January 2008

19. Mordfall Palme: Geständnis aus dem Jenseits
(Allgemein/Kriminalfälle)
... den Akten gelegt werden. Denn nun muß natürlich gegen den geheimnisvollen Petterson-Freund ermittelt werden - wegen des Verdachts der Anstiftung zum Mord. Oder hat der etwa auch schon da...
Friday, 25. January 2008

...age! Können wir unbeteiligt zusehen, was passiert? Natürlich nicht. Aber haben wir die Mittel, um diesen Bedrohungen zu widerstehen? Natürlich haben wir sie. Wir brauchen uns ...
Friday, 25. January 2008

Von Gerhard Wisnewski Gold-"Sprung" am 21.2.2007: Wird der Krieg gegen den Iran jetzt eingepreist?   Die Anzeichen für e
Friday, 25. January 2008

22. Cheney: Gerüchte um Attentatsversuche
(Politik/Außenpolitik)
...ste US-Basis in Afghanistan zu den am besten gesicherten Einrichtungen im Land gehört", so die Mitteldeutsche Zeitung. Ein Taliban-Selbstmordattentäter, das ist freilich die bequem...
Friday, 25. January 2008

...ristof Graf von Sponeck (ehem. UN-Beauftragter im Irak für das Projekt «Öl für Lebensmittel») Prof. Dr. h.c. Karlheinz Koppe (Friedensforscher, Bonn) Prof. Dr. Ekkehar...
Friday, 25. January 2008

... auf diese Weise hat verenden lassen. Die mögliche oder wahrscheinliche "Schuld" dieser unmittelbaren Bezugsperson des Getöteten wird ganz im Gegensatz zur angeblichen Schuld von...
Friday, 18. January 2008

...so aus: Seine Verwandten und Freunde würden ihn mit nach Hause nehmen und ihn dort bis zu seinem unmittelbar bevorstehenden Tode pflegen. Sollten Blut- und Wasserverlust nicht reichen, wü...
Friday, 18. January 2008

26. Wo genau war nochmal der Mond?
(Wissenschaft/Mondlandung)
...r Frage hinter dem Mond. Das hat der bekannte Zeitrechnungsexperte Heribert Illig ("Das erfundene Mittelalter") mit seinem Co-Autor Tom Reinhard aufgedeckt. Sie haben 22 Quellen für...
Wednesday, 16. January 2008

27. Der verletzte und der unverletzte Barschel
(Allgemein/Kriminalfälle)
...e Killer hatten ihm in gewissen zeitlichen Abständen durch einen oder mehrere Tuben Betäubungsmittel verabreicht - so ähnlich wie bei einer Hinrichtung. Wolfram Baentsch hat das l&uu...
Tuesday, 15. January 2008

28. Mit der Übung kommt der Tod
(Terrorismus/Terrorismus)
...ann wird sowas wohl "zufällig" in den Ernstfall umschlagen? Und wissen Sie, wo ich dann ermitteln würde? Im Bundesinnenministerium. Jeder, der eine solche Übung beoba...
Tuesday, 15. January 2008

...u finden. Der Staat reagiert sehr empfindlich, wenn man Einblick in seine Schweinereien nimmt. Polizei ermittelte gegen Polizei. Die Polizei hatte selbst das Bundeskriminalamt auf den Kopf gestellt...
Tuesday, 8. January 2008

30. Gore-Nobelpreis: Gespräch mit Gerhard Wisnewski
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...ie bestand darin, dass man unbedingt ein Thema finden muss, bei dem man wieder eine positive Botschaft vermitteln kann, und das beste Thema wäre zum Beispiel „gemeinsam die Welt retten.&quo...
Friday, 21. December 2007

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>