x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter meint
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ meint ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
...isnewski habe eine Reihe von Äußerungen in seinem Buch und in seinem Artikel zu unterlassen, meinte der Advokat.       ...
Saturday, 19. August 2017

2. Obama means Crisis and War
(Multilingual/english)
An Interview with Gerhard Wisnewski about the Tarpley-bestseller "Obama - how an U.S. president is made" It was five years ago, a groundbreaking book was published at KOPP publish
Wednesday, 26. March 2014

... bin Laden direkt vor ihrer Haustür aufgespürt und getötet wurde, seien gemischt gewesen, meint der Mann. Von verwirrt über durcheinander bis belustigt sei alles dabei gewesen, das...
Tuesday, 3. May 2011

...egt zum Beispiel bei 3 bzw. 10 Mikrosievert pro Stunde. Damit sind etwa Flugbegleiter und Piloten gemeint, die einen grossen Teil des Jahres erhöhter (kosmischer) Strahlung ausgesetzt sind.&...
Friday, 25. March 2011

...auft werden? Das Militär werde den Medien "keinen Zugang zu Kampfgebieten" gewähren, meint Scheben, abgesehen von jenen Armeen, die sich gleich sogenannte "embedded journalist...
Thursday, 24. March 2011

6. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2009
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2009)
...ß die rechte Fahrspur "in die falsche Richtung" führt, ist hier umgangssprachlich gemeint - in dem Sinne, daß ortskundige Kärntner diese Fahrspur subjektiv als "fa...
Wednesday, 24. December 2008

7. Aufgeklärt: Der Doppelmord an Uwe Barschel
(Allgemein/Kriminalfälle)
... können." Und schon gar nicht sei er danach in der Lage gewesen, Spuren zu beseitigen, meint Baentsch: "Die Flasche Wein, die er am Abend zuvor bestellt hatte, fand sich in de...
Friday, 24. October 2008

8. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...es) regierte mit Hilfe von Einschüchterung, Verurteilung und Hinrichtung seiner wirklichen oder vermeintlichen Feinde. Bemerkenswert: Jakobiner-Chef Robespierre war der Ansicht, der Terrorismu...
Wednesday, 12. March 2008

...ropaganda, das zu überdecken. Also, diese Demonstrationen der Stärke, wirtschaftlich - die vermeintlichen Demonstrationen der Stärke -, aber auch die vermeintlichen Demonstrationen d...
Wednesday, 6. February 2008

...es) regierte mit Hilfe von Einschüchterung, Verurteilung und Hinrichtung seiner wirklichen oder vermeintlichen Feinde. Bemerkenswert: Jakobiner-Chef Robespierre war der Ansicht, der Terrorismu...
Friday, 25. January 2008

...ml;r Stürme aus jüngerer Zeit könne man »einen sehr einfachen Grund finden«, meint Rolf Doberitz, »nämlich, daß es rund um die Azoren etwas wärmer ge...
Friday, 25. January 2008

... vierzig Millionen Mark. Die Modellierung des Erdklimas wirft Fragen auf, meint Joachim Bublath. Nett gesagt.   Mit der Erde hat E. wenig gemein...
Friday, 25. January 2008

...;ufe Saddams in Afrika bis hin zur Fälschung nigerianischer Regierungsdokumente ging. Auch die vermeintlichen Beweise, mit denen Aussenminister Colin Powell Ende Februar 2003 vor dem UN-Sicher...
Friday, 25. January 2008

... ist so offensichtlich rechtswidrig, dass Deutschland zu ihrer Umsetzung nicht verpflichtet ist", meint der Jurist Patrick Breyer vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung. "Die Richtlinie...
Friday, 25. January 2008

...n. Kurnaz war auch nicht staatenlos, woraus sich vielleicht eine gewisse Fürsorgepflicht seines vermeintlichen "Heimatlandes" hätte herleiten lassen, sondern türkischer Staa...
Friday, 25. January 2008

...f der Grundlage einer Entscheidung der NATO, der EU oder der UNO basiert. Wenn er das tatsächlich meint, dann haben wir verschiedene Standpunkte. Oder ich habe mich verhört. Legitim ist e...
Friday, 25. January 2008

...h über die Qualität einer bloßen Drohung oder "Eventualität" hinaus. Das meinte jedenfalls der Sicherheitsexperte Georg Schöfbänker vom Linzer Informationsb...
Friday, 25. January 2008

18. Christian Klar: Liebesgrüße von der "RAF"
(Terrorismus/Terrorismus)
...ent", schimpfte FDP-Chef-Westerwelle. "Herr Klar ist ganz offenbar politisch verwirrt", meint Dieter Wiefelspütz von der SPD. Der Grünen-Rechtsexperte Jerzy Montag bezeichn...
Friday, 25. January 2008

...rei und nicht aufgrund einer Verschwörung)." Alles Verschwörungstheorien, meint focus-online. " Klar. Deshalb eine Frage: Hat jemand mal eine BB...
Friday, 25. January 2008

...wenden und seinen Nutzen  zu mehren, womit nicht der Nutzen für die Washingtoner Politmafia gemeint ist. Allerdings bitten wir um Verständnis, daß wir selbst noch einen Funken E...
Friday, 25. January 2008

...en - ja, soll denn das alles umsonst gewesen sein? s alles umsonst gewesen sein? Blödsinn, meint die BAZ. Vielmehr ist es natürlich genau anders herum: "Der seriöse, dahe...
Friday, 25. January 2008

22. Der Schwindel des Großen Klima-Bruders
(Terrorismus/Terrorismus)
...l;sident Al Gore hat sich doch noch zum Führer gemausert. "Leadership" braucht die Welt, meint er. Und dafür braucht man einen Vorwand. Der beste Weg, diese Leadership zu erreich...
Friday, 18. January 2008

...der Amerikaner und George W. Bush im Irak-Krieg gestellt. Ich frage mich, warum diese ganzen vermeintlichen Experten angesichts der desaströsen Lage, die heute im Irak oder in Afghanista...
Friday, 18. January 2008

...he Grund- und Bürgerrechte, die Menschenwürde und den Kern privater Lebensgestaltung einer vermeintlichen Sicherheit geopfert haben", betonte Gössner. "Es handelt sich um de...
Friday, 18. January 2008

...weniger emittiert werden. Im Hinblick auf die "Klimakatastrophe" vergebliche Liebesmüh', meint der Physikprofessor Gerhard Gerlich. Für ihn sind Treibhauseffekt und Klimakatastro...
Friday, 18. January 2008

26. Al Gore: Nobelpreis für einen Schwindler
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...ehr als sechs Meter steigen lassen, heißt es in Gores Film. Dies sei "alarmistisch", meint Burton, und werde allenfalls über einen Zeitraum von Jahrtausenden geschehen. ...
Monday, 7. January 2008

27. Gore-Nobelpreis: Gespräch mit Gerhard Wisnewski
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...erden, dann könnte es gelingen, über diesen ganzen Klima-Schwindel wirklich so was wie eine vermeintliche US-Herrschaft des Guten zu errichten, so ähnlich wie nach der Mondlandung. Wenn...
Friday, 21. December 2007

...des weltweiten Hungers oder von Malaria. Es gäbe ja bereits »phantastische Programme«, meinte der Werbefachmann, die einfach nur mehr finanzielle Unterstützung bräuchten, ...
Wednesday, 1. August 2007

...ewski „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant“, meinte schon der deutsche Dichter Hoffmann von Fallersleben. Was ein Denunziant ist? Ein Denunz...
Saturday, 28. July 2007

30. Schäuble: Lernen von der Stasi
(Politik/Innenpolitik)
...;       Die Proteste gegen diesen Schutzwall seien durchsichtig, meint der Minister. Herr Schäuble bezeichnet sie gar als „hysterisch“.&nb...
Wednesday, 30. May 2007

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>