x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter mehr
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ mehr ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
1. Neue Website: wisnewski.ch!
(Allgemein/Newsletter)
...unde, es ist soweit: unter wisnewski.ch kann ich Ihnen ab sofort eine neue Website anbieten, die mehr Sicherheit, Funktionalität und Komfort bietet, als diese Website. Trotzdem behält...
Friday, 5. January 2018

... vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Sollen wir alle zum Inzest erzogen werden? Dürfen wir bald nicht mehr selbst Autofahren? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität&laq...
Saturday, 2. December 2017

...;rfen, den Sie nicht selbst ein- oder ausschalten dürfen und der eine Stromversorgung für mehrere Jahre sowie eine Funkverbindung nach außen besitzt? Mit anderen Worten: eine vol...
Wednesday, 8. November 2017

4. Bei Kopp Online erschienene Artikel
(Allgemein/In eigener Sache)
Liebe Leser, meine Artikel sind auf der Kopp-Seite leider nicht mehr erreichbar. Ich werde mich bemühen, sie auf andere Weise wieder zugänglich zu machen. Bis dahin bitte
Monday, 9. October 2017

...ktion/neuer-mainstream-skandal-ard-journalist-zettelt-rezensionskrieg-gegen-wisnewski-buch-an.html Mehr finden Sie auch auf seiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/RichardGutjahr/?fr...
Monday, 21. August 2017

...;. Herzlichen Dank und bis bald, Ihr Gerhard Wisnewski Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr haben möchten, bitte einfach mit "Nein, danke" antworten. www.wisnews...
Thursday, 27. July 2017

Den Deutschen wird das Steuer aus der Hand genommen: In 20 Jahren dürfen wir nicht mehr selbstständig Auto fahren, prophezeite von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet Bund
Wednesday, 19. July 2017

8. Unterstützung schmerzfrei und leicht gemacht
(Allgemein/In eigener Sache)
...ährend für seichte Unterhaltungsshows Millionen fließen, werden dem Journalismus immer mehr die Daumenschrauben angesetzt. Das heißt, die sogenannte "Vierte Gewalt" ...
Monday, 26. June 2017

9. Statt Kopp Online ExpressZeitung
(Allgemein/In eigener Sache)
Kopp Online gibt es nicht mehr... ...aber jetzt gibt es die ExpressZeitung!! Mindestens ebenso frech und kritisch! Hier können Sie Artikel von mir lesen UND gleichzeitig
Saturday, 27. May 2017

10. Newsletter vom 18.5.2017
(Allgemein/Newsletter)
... notwendig? - Unterricht zur Akzeptanz sexueller Vielfalt ist verfassungswidrig - und vieles andere mehr   Kurz: Wer weiterhin die Augen geöffnet bekommen möch...
Thursday, 18. May 2017

11. Vergleich vvv 2016/2017
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2017)
... verheimlicht - vertuscht - vergessen in dem neuen Hardcoverformat enthält ca. 22.000 Zeichen MEHR als das frühere Taschenbuchformat. Die Berechnung der Zeichen ergibt Folgendes ...
Tuesday, 17. January 2017

12. Vorwort vvv 2017
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2017)
...en ließ. Die zehnte Ausgabe ist deshalb eine gute Gelegenheit, dem Werk und seinen Inhalten etwas mehr Platz und den Lesern etwas mehr Lesekomfort zu gönnen. Die Aufgabe dieses Buches dageg...
Monday, 9. January 2017

13. Newsletter 10.12.2016
(Allgemein/Newsletter)
...uml;nen vvv-Sammlung schmökern wollen.    Zwar kostet mehr Komfort natürlich auch mehr Geld, aber um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleich...
Wednesday, 14. December 2016

14. Newsletter vom 13.3.2016
(Allgemein/Newsletter)
...aert...2016/uuu2016.html Am 19. Februar 2016 gab es eine Veranstaltung mit mir in Reutlingen - mehr darüber hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/janne-joer...
Sunday, 13. March 2016

15. Newsletter vom 2.2.2016
(Allgemein/Newsletter)
...euigkeiten zu berichten. Letzte Woche durfte ich ein wenig auf Tournee gehen und war zu Gast bei mehreren hochkarätigen Videoformaten wie beispielsweise Michael Friedrich Vogts Querdenken...
Tuesday, 2. February 2016

16. Newsletter vom 6.1.2016
(Allgemein/Newsletter)
...essen 2016" Ende Januar 2016 im KOPP Verlag erscheinen wird. Damit schreiben KOPP und ich die nunmehr fast zehnjährige Erfolgsgeschichte dieser Buchreihe fort! Nachdem ich bereits meine B...
Wednesday, 6. January 2016

17. Newsletter vom 20.12.2015
(Allgemein/Newsletter)
...s wünscht Ihnen jedenfalls, Ihr Gerhard Wisnewski P.S.: Wenn Sie diese Informationen nicht mehr haben möchten,  genügt als Antwort wie immer "nein, danke". ...
Sunday, 20. December 2015

18. Informationen über vvv 2016
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2016)
...   Das heißt aber auch, dass ich Ihre Unterstützung mehr brauche denn je. Denn selbst wenn diese "Umtopfung" gelingen sollte, wird es...
Thursday, 17. December 2015

19. Informationen über das Charlie Hebdo-Buch
(Buch/Charlie-Hebdo-Buch)
...ml;rmt ein weiterer Täter einen jüdischen Supermarkt, tötet vier Menschen und nimmt mehrere Geiseln. Am selben Tag werden alle drei Verdächtigen in ihren Verstecken aufge...
Thursday, 30. April 2015

20. Vorwort 2015
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2015)
... erst stellen wollten. Oder um es frei nach Mark Twain zu sagen: Auch 2014 waren die Lügen bereits mehrmals um die Welt gelaufen, bevor die Wahrheit überhaupt in die Strümpfe kam. Genau...
Thursday, 22. January 2015

Ouf - c'est encore une théorie du complot nauséabond : Le nouveau Premier ministre de l'Ukraine , Arseni Iatseniouk - un agent de l'OTAN? Pas du tout . Et s'ils le font, ne p
Monday, 10. March 2014

The new Prime Minister of Ukraine, Arseniy Yatsenyuk - an agent of NATO? Argh - is  this a foul-smelling conspiracy theory again?  Not at all. You only have to fish his now sw
Monday, 10. March 2014

...gt die Umwelt. Vermutlich wird der Käfer erst gestoppt, wenn im südlichen Europa keine Palmen mehr existieren. Während der ziemlich aussichtslose Kampf gegen den Rhynchop...
Tuesday, 12. November 2013

24. Bonbons des Tages
(Allgemein/Satire)
...t noch zu retten", sagen Klimaexperten. Kann sein - aber dafür sind die Klimaexperten nicht mehr zu retten. Gerhard Wisnewski "Ich bin der Meinung, dass die Beeinfl...
Sunday, 1. September 2013

... so eine Art und Weise "erklärt" zu werden? Neugierig geworden, sah ich mir auch noch mehrmals den Spielfilm "Titanic" von James Cameron an, der 2012 anläßlich ...
Monday, 27. February 2012

26. Vorwort "Das Titanic-Attentat"
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...ht? Und so viel kann ich jetzt schon verraten: Am Ende dieses Buches wird der Titanic- Mythos nicht mehr derselbe sein. Eine Leseprobe des Buches finden Sie hier. ...
Monday, 27. February 2012

27. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2012
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2012)
...ist daher kein Buch zum Kuscheln, mit dessen Hilfe man sich geistig an den Autor anschmiegen kann. Vielmehr muss der Leser damit umgehen können, dass es bisweilen auch ihm selbst unbequem wird...
Wednesday, 8. February 2012

...lle youtube-Mitglieder unter 18 Jahren gesperrt. Das hat folgende Konsequenzen: Die grosse Mehrzahl der Internetnutzer wird daran gehindert, das Video zu sehen. Sehen ...
Thursday, 5. May 2011

...ch aber anderweitig gewehrt." Da dies für die USA als unangenehm erscheint, ist man noch mehr gewillt, es zu glauben. Dabei haben die USA schon längst keinen Ruf mehr zu verlieren ...
Wednesday, 4. May 2011

...europäische Zusammenarbeit an den Außengrenzen, versuchte Europa, das Migrantenproblem immer mehr nach Nordafrika zu verlagern. Aus Apulien berichtet Angelika Gutsche Doch in den letzte...
Wednesday, 13. April 2011

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>