x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter lter
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ lter ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
...EZ kann ein Lied davon singen,. Seitdem sie dreist jeden Haushalt abkassieren will, weht ihr ein eiskalter Wind um die Ohren und fehlt das Geld in der Kasse. Millionen Bürger verweigern die...
Wednesday, 8. November 2017

2. Newsletter vom 18.5.2017
(Allgemein/Newsletter)
...iele unter Ihnen - vor allem, weil hier ein bedeutender Markt und eine bedeutende Plattform für alternative Nachrichten weggebrochen sind. Wir müssen nun also neue Veröffentlichun...
Thursday, 18. May 2017

3. Newsletter vom 6.1.2016
(Allgemein/Newsletter)
... ist bekannt, dass "verheimlicht - vertuscht - vergessen" eine der wenigen Quellen für alternative und schonungslos wahrheitsorientierte Recherchen ist, die sich nie vom Mainstream ha...
Wednesday, 6. January 2016

4. Guerra al 15 Marzo?
(Multilingual/italiano)
E-mail tritate rivelano operazione false flag contro i russi Operazioni sotto falsa bandiera portare avanti la storia e spianare la strada per l'aggressore - vedi 11.9.2001 . Quando le truppe
Friday, 14. March 2014

5. Guerre sur 15 Mars?
(Multilingual/francais)
Guerre sur 15 Mars ? E-mails hachées révèlent opération sous fausse bannière contre les Russes Opérations false flag présenter l'histoire et ou
Friday, 14. March 2014

... in Italien oder gar in ganz Südeuropa hätte katastrophale Auswirkungen. Die Vernichtung uralter Kulturlandschaften bedeutete den wirtschaftlichen Ruin vieler Regionen, die von der Pro...
Tuesday, 12. November 2013

7. Bonbons des Tages
(Allgemein/Satire)
...hfolgenden Generationen geglaubt wird, kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden. Walter Lippmann, Schriftsteller und Tavistock -Mitarbeiter     Z...
Sunday, 1. September 2013

8. Register "Das Titanic-Attentat"
(Buch/Das Titanic-Attentat)
...ican Line 81 American Museum of Natural History 46, 81 Amerika 153, 160, 167, 173 Anderson, Walter 118 Andrew, A. Piatt 76 Andrews, Charles 261 Andrews, Thomas 53, 91, 94, 106 &nda...
Monday, 27. February 2012

...agte ich keine Waffe? Nun, das stimmt nicht ganz. Bei einer der drei Leichen ragt unter der rechten Schulter eine wirklich furchterregende "Wumme" hervor, bei deren Anblick den "Navy Se...
Thursday, 5. May 2011

...uzeigen, bestätige bitte durch deine Anmeldung oder bei der Kontoerstellung, dass du 18 oder älter bist." Zensur à la YouTube: irgendwelche Nutzer melden einen Inhalt, der ihn...
Thursday, 5. May 2011

...uml;ber ihr Städtchen ergießt, aber nicht aggressiv. Vielleicht erinnert sich so manch älterer Apulier an seine eigene Jugend, als auch er als Gastarbeiter sein Glück in der Fremd...
Wednesday, 13. April 2011

12. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...tinents  ist in Libyen die medizinische Versorgung kostenlos hat Libyen eine Witwen-, Waisen- und Altersrente eingeführt besteht eine allgemeine Schulpflicht für Mädchen und Jungen...
Wednesday, 6. April 2011

...gemalt haben, was ihr nach dem Verschwinden wahrscheinlich passiert sein könnte - Verschleppung, Folter und Mord, 3) mit Erschrecken die "Vorab-Diagnosen" von Staats...
Friday, 1. April 2011

...cht das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) die Messwerte seiner Strahlen-Messstellen nunmehr ungefiltert an die Bürger weiter. Erst geriet der Deutsche Wetterdienst in die Schlagz...
Thursday, 24. March 2011

15. Der Inflationsschwindel (Teil 2)
(Allgemein/Wirtschaft)
...r zu verstehen, wieso es zu Unterschieden zwischen subjektiver Inflationswahrnehmung und amtlich ermittelter Teuerung kommen kann.« Bewundernswert. Und die Antwort? Schuld ist natürlich der...
Wednesday, 21. May 2008

...t öffentlich über extralegale Hinrichtungen von Terrorverdächtigen nach und will unter Folter zustande gekommene Aussagen nutzen«, so Jelpke.  ...
Saturday, 17. May 2008

17. Klima-Kassandra: Fehlt nur noch der Nobelpreis
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...sogenannte Maunderminimum  zwischen 1645 und 1715 (benannt nach dem englischen Astronomen Edward Walter Maunder), als keine Sonnenflecken beobachtet wurden, mit der Kleinen Eiszeit zusammen, die ...
Sunday, 11. May 2008

... Filmvorführung, anschließend Diskussion   Um die Informationen des Veranstalters zu sehen, klicken Sie bitte auf die Überschrift.   ZERO ...
Friday, 25. April 2008

19. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...errichtete. Die Schreckensherrschaft gründete sich auf Vandalismus ebenso wie auf Verhaftungen, Folterungen und Todesurteile. Wesentliches Element der Schreckensherrschaft war der sogenannte V...
Wednesday, 12. March 2008

20. Amokläufe mit und ohne Selbstmord
(Allgemein/Kriminalfälle)
...hr Studium  werden leisten können, durch das tägliche Erlebnis, daß schon die Eltern niemand mehr brauchen kann, durch vom Existenzkampf bedrohte Eltern, die ihre Kinder n...
Tuesday, 26. February 2008

... von über 50 interessierten Bürgern ergaben weiterhin, dass ein großer Teil der älteren Wähler entgegen den Behauptungen im Vorfeld der Wahl Probleme hatte, die Stimme an ...
Monday, 28. January 2008

...errichtete. Die Schreckensherrschaft gründete sich auf Vandalismus ebenso wie auf Verhaftungen, Folterungen und Todesurteile. Wesentliches Element der Schreckensherrschaft war der sogenannte V...
Friday, 25. January 2008

...ttern am meisten vor dem Ozonloch, 45 Prozent vor der »Klimakatastrophe«. Nach einer älteren OECD-Studie von 1988 fühlten sich 43 Prozent der Deutschen vom Klimaproblem sehr b...
Friday, 25. January 2008

...is zu werfen, einseitig die Genfer Konvention auszulegen, das zu autorisieren, was normale Leute als Folter ansehen und Hunderten, die irrtümlich verhaftet wurden, Gerechtigkeit zu verweigern....
Friday, 25. January 2008

...irkte Dodu L. gelassen, als er sich am 8. Dezember 2006 auf dem Flughafen Schwechat beim Check-in-Schalter anstellte. Nach außen hin - denn der Amerikaner dürfte wohl gewusst haben, dass...
Friday, 25. January 2008

... jeder halten mag, was er will,  ist nicht nur Opfer, sondern auch Waffe. Und zwar gegen Frank-Walter Steinmeier, von dem ebenfalls jeder halten mag, was er will. Tatsache ist: Der deutsche Au...
Friday, 25. January 2008

...lle der mehrseitigen Diplomatie. Offenheit, Transparenz und Berechenbarkeit sind in der Politik ohne Alternative, aber die Anwendung von Gewalt sollte ebenso ausgeschlossen sein, wie die Anwendung ...
Friday, 25. January 2008

.... Weitere Möglichkeit: Die Bilder hinter der Korrespondentin sind nicht live, sondern älter und wurden über Bluebox eingeblendet, ähnlich wie bei der Wetterkarte. Aber auch...
Friday, 25. January 2008

...enig überleben wie das römische Imperium ohne den römischen Traum, für den Rom im Altertum stand: den Traum von Hochtechnologie, Zivilisation, militärischer Stärke und...
Friday, 25. January 2008

...edet, diesen phantomhaften Psychoherrscher (dessen Geschichtlichkeit infrage steht) für seinen Foltertod lieben zu müssen - also jemanden, der ihm permanent psychische Gewalt widerfahren ...
Friday, 18. January 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>