x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter leicht
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ leicht ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
... was Merkel und Mao Tse-tung alles gemeinsam haben? dass Ihr Rauchmelder sehr leicht zu einer Wanze ausgebaut werden kann? dass die meisten Autoabgase a...
Saturday, 2. December 2017

...zt eingebauten Rauchmelder für Überwachungszwecke nicht geeignet wären, wäre es ein Leichtes, sie im Zuge von "Wartungsmaßnahmen" Zug um Zug später gegen H...
Wednesday, 8. November 2017

...ur eines kann es nicht: die Erde nennenswert erwärmen. Schauen Sie in die neue ExpressZeitung rein - leicht zu lesen und grafisch süffig aufbereitet - und befreien Sie sich von der Klimadikt...
Tuesday, 22. August 2017

...lle habe ich seinerzeit in einem Kopp-Artikel berichtet, in dem ich die Frage stellte, ob Gutjahr vielleicht Vorwissen über die Attentate gehabt haben könnte, wobei ich ihm ausfüh...
Monday, 21. August 2017

5. Unterstützung schmerzfrei und leicht gemacht
(Allgemein/In eigener Sache)
Schluss mit dem öffentlich-rechtswidrigen Rundfunk! Hier keine Zwangsgebühr! Alles komplett freiwillig! Gezahlt wird nur, wenn gefällt! Unterstützung,
Monday, 26. June 2017

6. Newsletter 10.12.2016
(Allgemein/Newsletter)
...ung der Syrien-Katastrophe. Clinton dagegen hätte immer tiefer in den Konflikt und letztlich vielleicht sogar in einen Atomkrieg hinein geführt    ...
Wednesday, 14. December 2016

7. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2012
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2012)
...egte in den folgenden Wochen die Ränge 3,4,3 und 6. Da der niedrige Verkaufspreis zu einer leichten Herabstufung auf der Liste führt,  war das Buch zeitweise sogar das me...
Wednesday, 8. February 2012

...n und walten, wie es will, und Videos können auf Nimmerwiedersehen verschwinden. vielleicht kann man die Videos dann noch auf irgendwelchen kleinen Websites sehen, aber das k&uuml...
Thursday, 5. May 2011

Tja, der Osama - das ist vielleicht ein Schlingel: Schleicht sich in ein Sperrgebiet, wo jeder Anwohner beim Betreten seinen Ausweis vorzeigen muss, und wohnt dann jahrelang dort, ohne dass irgendjema
Tuesday, 3. May 2011

10. Wie Obama einmal Osama fing....
(Politik/Geopolitik)
... Hier der Filmtext: O-Ton Barack Obama, US-Präsident, 1.5.2011 (leicht gekürzte Erklärung im Weissen Haus) Kurz nach meiner Amtsübernahme wies ...
Monday, 2. May 2011

...uuml;fft auf die Invasion, die sich über ihr Städtchen ergießt, aber nicht aggressiv. Vielleicht erinnert sich so manch älterer Apulier an seine eigene Jugend, als auch er als Gas...
Wednesday, 13. April 2011

12. Trauer um Libyen
(Politik/Geopolitik)
...en gelernt hat.      Diese Zeilen sollen nicht gegen die jungen Männer, darunter vielleicht auch der eine oder andere fromme Al-Kaida-Krieger, gerichtet sein, die wir täglich...
Wednesday, 6. April 2011

...bsp; Dazu kommt: Ein Geigerzähler ist niemals allein. Ein technischer Ausreisser liesse sich relativ leicht "entlarven", weil man seine auffälligen Messwerte natürlich mit and...
Wednesday, 23. March 2011

14. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2011
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2011)
...ml;ngt. Während andere Bücher auf der Bestsellerliste durch Talkshowauftritte ihrer Autoren mit Leichtigkeit nach oben katapultiert werden, muss dieses Buch ganz aus eigener Kaft leben. ...
Friday, 4. February 2011

15. Der stumme Zeuge: Besuch bei dem Phaeton-Wrack
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
... einem Gewerbegebiet die Füße ab. Es ist dunkel und nasskalt. Der Asphalt glänzt schwarz. Leichter Schneeregen rieselt vom Himmel. Um 17 Uhr bin ich hier mit einem Herrn K. verabredet....
Sunday, 31. May 2009

16. Aus dem Vorwort: Darf man so ein Buch überhaupt schreiben?
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
...tzliche und unerwartete Tod eines „Rechtspopulisten“, „Rechts-Politikers“, ja vielleicht sogar eines „Nazis“ oder „Neonazis“. Und solche Leute könn...
Sunday, 31. May 2009

17. Der Inflationsschwindel (Teil 2)
(Allgemein/Wirtschaft)
...hr leisten kann." Ergebnis ist ein ausgeglichener(er) Teuerungswert. Eine gute Nachricht ist das vielleicht für die Bundesregierung, nicht aber für die Bürger. Schauen wir u...
Wednesday, 21. May 2008

18. Der Inflationsschwindel (Teil 1)
(Allgemein/Wirtschaft)
...Reuters-Meldung überhaupt nicht findet: Die Teuerungsrate für ein so zentrales Produkt wie leichtes Heizöl zum Beispiel. Leichtes Heizöl ist so lebenswichtig wie Strom. D...
Monday, 19. May 2008

19. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 1)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...Nun klagen Journalisten und Behörden Tote zwar besonders gerne an. Was bei all dem Medienrummel aber leicht vergessen wird: In Wirklichkeit wurde Robert Steinhäuser juristisch keineswegs ang...
Tuesday, 6. May 2008

20. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...treitmacht feuern. Die Reaktion würde wohl nicht nur ihn treffen, sondern auch seine Kameraden, vielleicht sogar die sie schützende oder mit ihnen sympathisierende Bevölkerung. Das is...
Wednesday, 12. March 2008

21. Amokläufe mit und ohne Selbstmord
(Allgemein/Kriminalfälle)
...g selber ausüben  und vor der Welt in Friedensmissionen umlügen. Sind letzteres vielleicht die Beispiele, die die Kinder von solchen Gewaltexzessen abhalten sollen? Kinder und ...
Tuesday, 26. February 2008

22. Heinrich Böll von CIA gesteuert?
(Politik/Innenpolitik)
(gw) Heinrich Böll und andere Künstler wurden von der CIA benutzt, bezahlt, vielleicht sogar gesteuert? Dies legt eine arte-Dokumentation nahe, die heute abend ausgestrahlt wird. Kau
Tuesday, 26. February 2008

...man dann mit der Aussage enden, nix Genaues weiß man nicht, Antworten gibts sowieso keine und vielleicht ist ja die Frage selbst die Antwort. Aaahja. (Zum Anschauen bitte auf das Bild klicken...
Thursday, 21. February 2008

...wung. Doch wenn man diesen Aufschwung mal näher betrachtet, findet er so nicht statt, oder vielleicht sogar überhaupt nicht statt. Zum Beispiel wird hier ständig behauptet, dass ...
Wednesday, 6. February 2008

...treitmacht feuern. Die Reaktion würde wohl nicht nur ihn treffen, sondern auch seine Kameraden, vielleicht sogar die sie schützende oder mit ihnen sympathisierende Bevölkerung. Das is...
Friday, 25. January 2008

...hen Klimasystems überfordert das menschliche Gehirn und seine Denkprothesen grundsätzlich. Vielleicht nicht im einen oder anderen Subsystem, aber jedenfalls im großen Ganzen. Die Wa...
Friday, 25. January 2008

...inem lächelnden Antlitz auftritt und uns dazu bewegt, dort freiwillig Rechte aufzugeben, wo wir vielleicht einmal sagen werden: ‹Hätten wir das doch nie getan!›»2 Energ...
Friday, 25. January 2008

...istung  (dienst-) rechtliche Konsequenzen haben. Kurnaz war auch nicht staatenlos, woraus sich vielleicht eine gewisse Fürsorgepflicht seines vermeintlichen "Heimatlandes" h&aum...
Friday, 25. January 2008

29. Mordfall Palme: Geständnis aus dem Jenseits
(Allgemein/Kriminalfälle)
...t dem Geständnis zur Polizei gegangen. Für manche Medien scheint das eine regelrechte Erleichterung zu sein: "Im Mordfall des schwedischen Premier Olof Palme war niemals zweife...
Friday, 25. January 2008

...: Die Kriege, die lokalen und regionalen Konflikte sind nicht weniger geworden. Herr Teltschik hat ganz leicht daran erinnert. Und es sterben nicht weniger Menschen bei diesen Konflikten als fr&uum...
Friday, 25. January 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>