x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter jesus
Insgesamt 5 Ergebnisse. Suche nach [ jesus ] mit Google

Ergebnisse 1 - 5 von 5
...enden Szenen, um die es ging, werden in der Bibel genauso geschildert: Der Römer hat nichts gegen Jesus, will ihn laufen lassen, die Juden wollen ihn am Kreuz hängen sehen und lieber eine...
Friday, 18. January 2008

2. Das Wort zum Sonn(en)tag
(Allgemein/Anderes)
Von Gerhard Wisnewski Es ist kein Wunder, daß einen zur Zeit öfters das Wort "Himmel" beschäftigt. Dieser Tage ging mir durch den Kopf, daß die Christen
Monday, 31. December 2007

...Schuldgefühle und ohne uns an allen Ecken und Enden daran zu erinnern, daß ein gewisser Jesus FÜR UNS gestorben sein soll,  hätte das Christentum wohl kaum 2.000 Jahr...
Thursday, 22. March 2007

... am Anfang dieses Briefes hervorgehoben wurden, und der Verpflichtung gegenüber der Tradition von Jesus Christus (Friede sei mit ihm), dem Gesandten des Friedens und der Vergebung?   In...
Thursday, 11. May 2006

...bayerischer Klassenzimmer startete; wenn die volkstümliche Kölner Bezeichnung des gekreuzigten Jesus als "Lattenjupp" nicht nur den dortigen Kardinal Meisner, sondern - mehrfach in...
Friday, 3. February 2006

<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>