x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter hrliche
Insgesamt 49 Ergebnisse. Suche nach [ hrliche ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 49
...efördert wurden? Und, und, und! Der Fall 9/11 stinkt umso schlimmer zum Himmel, je länger die ehrliche Aufklärung hinausgezögert wird. Werfen Sie einmal einen Blick in die neue...
Monday, 11. September 2017

...ertuscht - vergessen 2017 im Januar 2017 ein paar Fragen. Gleichzeitig schickte er Gutjahr einen ausführlichen Fragenkatalog. Doch statt einer Antwort, ob er wirklich rein zufällig am Ort od...
Saturday, 19. August 2017

3. Newsletter vom 6.1.2016
(Allgemein/Newsletter)
...ist, die sich nie vom Mainstream hat korrumpieren lassen oder sich an diesen angebiedert hat. Als jährliche Buchreihe ist es seit nunmehr fast zehn Jahren für viele unverzichtbar geworden...
Wednesday, 6. January 2016

4. Newsletter vom 20.12.2015
(Allgemein/Newsletter)
... Noch etwas Erfreuliches ist passiert: Am 17. Dezember 2015 hat Ken Jebsen ein ausführliches Gespräch mit mir veröffentlicht, das wir bereits im Januar 2015 gefü...
Sunday, 20. December 2015

5. Obama means Crisis and War
(Multilingual/english)
An Interview with Gerhard Wisnewski about the Tarpley-bestseller "Obama - how an U.S. president is made" It was five years ago, a groundbreaking book was published at KOPP publish
Wednesday, 26. March 2014

...ie südliche Mittelmeerküste zu gelangen, mussten sie erst eine abenteuerliche und lebensgefährliche Saharadurchquerung auf überladenen Lkws oder Pickups hinter sich bringen. Es wir...
Wednesday, 13. April 2011

...ie über den Fall. Aber auch Programmhinweise und eine Chronologie  - häufig ein unentbehrliches Instrument für eine kriminalistische Untersuchung. Programmhinweis: Cosmo TV,...
Friday, 1. April 2011

8. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...m Angriff als Staatsbedienstete identifiziert werden. Geschieht dies nicht, ist dies mindestens gefährlicher Dilettantismus, wenn nicht sogar Verrat. Ohne solche Ablenkung Terrorattentate zu b...
Wednesday, 12. March 2008

...m Angriff als Staatsbedienstete identifiziert werden. Geschieht dies nicht, ist dies mindestens gefährlicher Dilettantismus, wenn nicht sogar Verrat. Ohne solche Ablenkung Terrorattentate zu b...
Friday, 25. January 2008

10. TV-Tip: Osthoff bei Beckmann
(Allgemein/TV-Tipps)
...ng waren, gelinde gesagt, dubios. Daher war der Fall Osthoff auf dieser Seite Gegenstand einer ausführlichen Berichterstattung und Analyse. Bitte Suchfunktion auf dieser Seite benutzen. ...
Friday, 25. January 2008

...bte, Leben einzuhauchen. Und um weiter in seiner weißen Villa wohnen zu können. Ausführliche Informationen zum Fall Motassadeq finden Sie den dem Buch "Mythos 9/11" un...
Friday, 25. January 2008

...merikanische Bürger berichten.» Jeffrey Steinberg, der das hier skizzierte Programm ausführlicher dargestellt hat, resümiert mit Verweis auf die Antiutopie von Anthony Burgess:...
Friday, 25. January 2008

...oder sich hinter wolkigen Floskeln versteckt, wie etwa Angela Merkel. Ich weiß nicht, was gefährlicher ist: Der Versuch der offenen Rede oder die Verbarrikadierung hinter verstocktem Sch...
Friday, 25. January 2008

Von Gerhard Wisnewski "Verschwörungstheoretiker" sind ja ganz gefährliche Individuen, in etwa so, wie ein freilaufendes Raubtier. Deswegen kann man auch nicht einfach m
Friday, 18. January 2008

15. Werkstattbericht
(Allgemein/In eigener Sache)
...sich wirklich beide Beine ausgerissen, um dieses komplexe Werk ins Englische zu übertragen. Ausführliche Telefonkonferenzen und persönliche Treffen waren nötig, um die genau vermes...
Monday, 19. November 2007

...e und Stallpflicht geblieben? Raste nicht vor einem Dreivierteljahr die Panik vor der angeblich gefährlichen Tierseuche durch das Land? Bevölkerten nicht Katastrophenschützer in grel...
Wednesday, 6. December 2006

17. Tollhaus Flughafen: Wann reisen Sie nackt?
(Terrorismus/Terrorismus)
...büro, sondern wird "vernichtet". So langsam fragte ich mich, was eigentlich gefährlicher ist: Der Irrsinn von außer Rand und Band geratenen Sicherheitsbehörden&nb...
Tuesday, 21. November 2006

...die Öffentlichkeit und damit die Legitimität von Wahlen unnötigerweise auf gefährliche Weise ein. Der Deutsche Bundestag möge daher durch Gesetz die Aufhebung des ...
Wednesday, 8. November 2006

...wird, die Öffentlichkeit und damit die Legitimität von Wahlen unnötigerweise auf gefährliche Weise ein. Der Deutsche Bundestag möge daher durch Gesetz die Aufhebung des &se...
Wednesday, 8. November 2006

...g zur neuen Weltordnung“, erläuterte die vor allem gegen Rußland gerichtete, hochgefährliche geopolitische Strategie der USA. Überhaupt würde - so mehrere Redner...
Tuesday, 7. November 2006

...l;ffentlichkeit keinen Eindruck machen Jetzt wird die israelische Demokratie von einem viel gefährlicheren Individuum bedroht. AVIGDOR LIBERMAN ist ein schlauer Kerl. Es ist nicht ei...
Wednesday, 1. November 2006

... wird, die Öffentlichkeit und damit die Legitimität von Wahlen unnötigerweise auf gefährliche Weise ein. Der Deutsche Bundestag möge daher durch Gesetz die Aufhebung des &se...
Thursday, 19. October 2006

...ber den Irak-Krieg 1991. Der oben bereits erwähnte Podhoretz lieferte im Februar 2002 eine ausführliche Begründung in der Zeitschrift Commentary nach: So wie die USA im Zweiten Weltk...
Wednesday, 18. October 2006

...usnahmen vom Folterverbot im Rahmen des Polizeirechts. Innenminister Schäuble wartet mit dem gefährlichen Vorschlag auf, unter Umständen die unter Folter gewonnenen Erkenntnisse verwert...
Thursday, 12. October 2006

...ommentierte CCC-Sprecher Müller-Maguhn. Das einfache Konzept einer geheimen Wahl ohne gefährliche technische Spielereien hat sich bewährt. Um weiterhin freie und geheime Wahl...
Friday, 6. October 2006

26. Wind of Change
(Terrorismus/Terrorismus)
...ieß mich ausführlich zu Wort kommen. Aber auch die Kollegen und Freunde konnten sich ausführlicher als bisher in den Medien äußern, ohne dabei gleich niedergemacht zu werd...
Friday, 15. September 2006

27. TATP: Flugzeug als Chemielabor?
(Terrorismus/Terrorismus)
...zu den angeblichen Attentatsplänen paßt es aber weniger, denn TATP ist angeblich noch gefährlicher als Nitroglyzerin. Der Grund für seinen Spitznamen sind neben den o.g. Schwier...
Tuesday, 5. September 2006

...ffler-Instituts (FLI), Thomas Mettenleiter, der Berliner Zeitung. Das auch für den Menschen gefährliche H5N1-Virus befinde sich nach wie vor in der hiesigen Wildvogelpopulation, was nicht...
Monday, 28. August 2006

...Flaschen gewesen wäre, hätte ich schon Angst gehabt. Es gibt Substanzen, die erheblich gefährlicher gewesen wären." Gelöschte Grafik v...
Tuesday, 22. August 2006

30. Asbest-Attacke aus dem Weißen Haus
(Terrorismus/Terrorismus)
...m Ground Zero bestand aus einer Mischung aus Asbeststaub, Quecksilber und Dioxinen - eine extrem gefährliche Zusammensetzung, gegen die auch einfache Atemschutzmasken keinen ausreichenden Schut...
Friday, 11. August 2006

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>