x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter gefundenen
Insgesamt 9 Ergebnisse. Suche nach [ gefundenen ] mit Google

Ergebnisse 1 - 9 von 9
1. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 2)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...dem Lehrer hielt sich auch der Täter vor Raum 111 auf. Das beweisen die vor der Tür von Raum 111 aufgefundenen Ohrstöpsel der Marke Lärmstop. Problem Nr. 5: Warum hätte...
Thursday, 8. May 2008

2. Erfurt-Amok: Der Dritte Mann (Teil 1)
(Allgemein/Kriminalfälle)
...ch der Leitende Polizeidirektor Grube bei einer Pressekonferenz am selben Tag von einer auf einer Toilette aufgefundenen getöteten Person, was er erst später als Mißverständnis da...
Tuesday, 6. May 2008

3. Kolumbien: Armee bombt selber
(Terrorismus/Terrorismus)
...Tageszeitung El Tiempo Ende der ersten Septemberwoche darüber berichtet hatte, daß sowohl die aufgefundenen Sprengladungen als auch der Anschlag auf den Militärkonvoi auf das Konto ...
Wednesday, 11. October 2006

4. Der Terror geht vom Bundeskriminalamt aus
(Terrorismus/Terrorismus)
Von Gerhard Wisnewski Das BKA bei der "Arbeit". So berichtete die Webseite der Welt.   Dienstag, 22. August. Trotz der An
Friday, 25. August 2006

...ogelgrippe rapide gesunken. Das wars. Nun derselbe Test mit Net News Global: Da lauten die ersten zehn gefundenen Themen (jeweils mit Kurztext): 1. Geflügel darf geimpft werden: Se...
Friday, 17. March 2006

...ch wirklich so abgespielt, und zwar im November 2005 in der südostanatolischen Stadt Semdinli. Die gefundenen Ausweise stammten vom Geheimdienst der Gendarmerie JITEM, die Urlaubsscheine v...
Thursday, 16. March 2006

... Schwäne infiziert haben könnten. "Unklar ist, wann und wie sich die auf der Insel Rügen gefundenen Schwäne angesteckt haben. 'Dieses aktuelle Phänomen ist nicht zu erk...
Wednesday, 22. February 2006

...enmagazin.  Das sagte dort der Leiter des Robert-Koch-Instituts, Reinhard Kurth. Die auf Rügen gefundenen toten Schwäne seien mit dem H5N1-Virus infiziert.  Die Experten ...
Thursday, 16. February 2006

...uml;glich Hunderte von Haaren verlieren. Es ist also ohnehin schon sehr schwierig, hier irgendwelche gefundenen Haare dem Tatort beziehungsweise Tatvorgang zuordnen zu wollen. Der Herrhause...
Monday, 17. October 2005

<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>