x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter gebraucht
Insgesamt 6 Ergebnisse. Suche nach [ gebraucht ] mit Google

Ergebnisse 1 - 6 von 6
...l;rdig gewesen, aber nun beginnt die für jede Propaganda typische Überdrehung. Herr J. wird noch gebraucht. Er kann nach der schweren Geißelung nicht einfach in Ohnmacht fallen oder...
Friday, 18. January 2008

...en für jedes entstehende Darlehen Geld aus der Luft schöpfen. Darlehen, die von vielen Haushalten gebraucht werden, um der steigenden Inflation zu begegnen die und so der Schlüssel f...
Thursday, 23. August 2007

...um sie nur ja nicht zu früh zu stören. Der japanische Überfall wurde dringend als Anlaß gebraucht, in den zweiten Weltkrieg einzutreten. Das ist inzwischen lückenlos bewiesen...
Saturday, 28. July 2007

...on, der eigentlich kein Sieg für die USA war, sondern eine Niederlage, da sich die beiden Blöcke gebraucht haben, wurden Stimmen laut, die einen neuen Feind forderten. Da gibt es eine the...
Friday, 8. December 2006

...abgewickelt werden, wirklich gestoppt wird. Immerhin wird die Hisbollah noch als Feindbild und Kriegsgrund gebraucht. In Wirklichkeit gibt es vor der Küste des Libanon keine Waffen zu b...
Sunday, 29. October 2006

6. Welt: Aufstachelung zum Angriffskrieg?
(Allgemein/Dokumentation)
...inem Artikel mit der Überschrift 'Verleugnete Bedrohung' das Feindbild an die Wand gemalt, das zur Zeit gebraucht wird: "Dieses Regime [im Iran] ist ein Gemisch aus populistischer...
Wednesday, 15. February 2006

<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>