x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter echte
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ echte ] mit Google

Ergebnisse 1 - 30 von 50
...eit der Wohnung verteidigt (Artikel 13 GG). Aber für den Bürgerwillen und die Bürgerrechte ist es nie zu spät. Schließlich beruht all das auf dem verantwortungslosen H...
Wednesday, 8. November 2017

...etäuscht wurden und den Eindruck bekommen mussten, es müsse sich ja wirklich um ein sehr schlechtes Buch handeln. Irgendeine Falschbehauptung hat Gutjahr Wisnewski in seiner "Reze...
Saturday, 19. August 2017

3. Unterstützung schmerzfrei und leicht gemacht
(Allgemein/In eigener Sache)
...viel wert und immer wieder ein Ansporn. Ihre Unterstützung spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung meiner Arbeit. Das Schöne ist: Sie können meine Arbeit aber auch ...
Monday, 26. June 2017

4. Vorwort vvv 2017
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2017)
...haben – und zwar an Jahren. Und dass sich das Buch in seinem kleinen Westentaschenformat immer schlechter lesen ließ. Die zehnte Ausgabe ist deshalb eine gute Gelegenheit, dem Werk und sei...
Monday, 9. January 2017

5. Newsletter vom 20.12.2015
(Allgemein/Newsletter)
...lag Droemer Knaur und ich haben unsere Unstimmigkeiten am 16. Dezember 2015 beigelegt. Die schlechte: Droemer Knaur und ich haben uns nach insgesamt 23 Jahren vertrauensvoller Zusammenarbe...
Sunday, 20. December 2015

6. Guerra al 15 Marzo?
(Multilingual/italiano)
E-mail tritate rivelano operazione false flag contro i russi Operazioni sotto falsa bandiera portare avanti la storia e spianare la strada per l'aggressore - vedi 11.9.2001 . Quando le truppe
Friday, 14. March 2014

7. Guerre sur 15 Mars?
(Multilingual/francais)
Guerre sur 15 Mars ? E-mails hachées révèlent opération sous fausse bannière contre les Russes Opérations false flag présenter l'histoire et ou
Friday, 14. March 2014

8. Ukraine: War on 15 March?
(Multilingual/english)
Hacked emails reveal planned false- flag operation against Russia False flag operations are as old as man himself and pave the way for the aggressor - see 11 September 2001. When
Thursday, 13. March 2014

9. Bonbons des Tages
(Allgemein/Satire)
... Wisnewski Früher kamen die Kinder in der Schule in gute Gesellschaft, heute kommen sie in schlechte... Gerhard Wisnewski Früher hieß es: "Tue Gutes und rede dar&uu...
Sunday, 1. September 2013

10. Titanic und andere Filmmusiken...
(Buch/Das Titanic-Attentat)
Können so echte Emotionen falsch sein bzw. etwas Falsches transportieren? Natürlich nicht. Und das ist auch der Grund, warum die Musik von Propagandafilmen immer wieder am meisten
Wednesday, 14. March 2012

... Halt - sagte ich keine Waffe? Nun, das stimmt nicht ganz. Bei einer der drei Leichen ragt unter der rechten Schulter eine wirklich furchterregende "Wumme" hervor, bei deren Anblick den &...
Thursday, 5. May 2011

...eten bin Laden hilft zusätzlich das Publikum abzustumpfen und daran zu gewöhnen, dass Menschenrechte und internationales Recht überhaupt nichts mehr gelten, sondern dass die USA nun meh...
Wednesday, 4. May 2011

...ot;nicht nur Flüchtlingslager und Pressekonferenzen zeigen" sondern auch möglichst „echte“ Kriegsaufnahmen liefern. "Die Lösung dieses Problems erreicht man, indem...
Thursday, 24. March 2011

...ulation, sondern aufgrund von objektiven Messdaten. Die gute Nachricht ist: Diese Karte gibt es. Die schlechte: Wir dürfen sie nicht sehen.   Gerhard Wisnewski Zwar wird die Ausbreitung de...
Tuesday, 22. March 2011

15. Informationen zum kritischen Jahresrückblick 2011
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2011)
...diese  Phänomene zur sozialen Sterilisation benutzt werden. Es geht demnach nicht darum, Rechte von Homosexuellen oder Frauen zurückzuschrauben. Der Wahlspruch des Autors lautet vi...
Friday, 4. February 2011

16. Der stumme Zeuge: Besuch bei dem Phaeton-Wrack
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
... Der Phaeton füllt die ganze kurze Seite einer vielleicht sechs mal zwölf Meter großen, rechteckigen Halle aus. Zwischen die Beifahrerseite und die Wand passt gerade mal ein Mann. Eine...
Sunday, 31. May 2009

17. Aus dem Vorwort: Darf man so ein Buch überhaupt schreiben?
(Buch/Haider: Unfall, Mord oder Attentat?)
...arten Doppelmoral aller politisch Korrekten konfrontiert, die da lautet: Ist es denn nicht egal, ob ein Rechter ermordet worden ist? „Ich bin seit zwanzig Jahren mit einer Österreicherin ve...
Sunday, 31. May 2009

18. Informationen zum Kritischen Jahresrückblick 2009
(Buch/Kritischer Jahresrückblick 2009)
...en: ...muß es 2700 Kilogramm statt 2700 Tonnen heißen S. 251, Punkt 2: Daß die rechte Fahrspur "in die falsche Richtung" führt, ist hier umgangssprachlich gemei...
Wednesday, 24. December 2008

...ursprünglich um eine Filmfigur von Stanley Kubrick, die ebenfalls im Rollstuhl saß und deren rechter Arm ständig zum Führergruß nach oben strebte. Keine Frage: Der Ma...
Saturday, 17. May 2008

20. Klima-Kassandra: Fehlt nur noch der Nobelpreis
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...ml;nnen oder nicht. Man wird zugeben: Ob und was die Bewohner ausatmen, ob und was sie rauchen, welche Flechten und Moose irgendwo an den Wänden wachsen, hat gegenüber dem Ofen eine läc...
Sunday, 11. May 2008

21. Aktionsfeld Tibet
(Politik/Außenpolitik)
...Einem von ihnen gelang es gar, ein Spruchband mit der Aufschrift 'Boykottiert das Land, das die Menschenrechte mit Füßen tritt' zu entrollen. Die Fackel brannte, und der Lauf vom griechisch...
Monday, 7. April 2008

22. EU: Genehmigung zum Schießbefehl?
(Politik/Außenpolitik)
...mehreren Ebenen, womit die im deutschen Grundgesetz vergleichsweise klar  festgeschriebenen Grundrechte im Dickicht von Verfassungskauderwelsch und Verweisen verschwinden. Die Grundrechte verl...
Saturday, 29. March 2008

23. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...ng war der französische Revolutionär und Führer Maximilien de Robespierre, der ein regelrechtes Régime de la Terreur errichtete. Mit dieser – übersetzt – &quo...
Wednesday, 12. March 2008

...der Rechtsprofessor Christoph Gusy und dem Präsidenten der Internationalen Liga für Menschenrechte Rolf Gössner der Europaabgeordnete Tobias Pflüger und die Bundestagsabgeordnet...
Friday, 22. February 2008

...ng war der französische Revolutionär und Führer Maximilien de Robespierre, der ein regelrechtes Régime de la Terreur errichtete. Mit dieser – übersetzt – &quo...
Friday, 25. January 2008

...;Klimakatastrophe kämpfen Umweltverbände genauso wie Unternehmer, linke Parteien genauso wie rechte, Angela Merkel genauso wie die PDS, Greenpeace genauso wie Al Gore, Regierungen genauso&...
Friday, 25. January 2008

...den, wäre es viel einfacher, jedenfalls solange ich Diktator wäre.»1 Lediglich ein schlechter Scherz? Selbst dem früheren Präsidenten-Berater John Dean ist es nicht ganz w...
Friday, 25. January 2008

...r und Bürgerrechtler stellen den Koalitionsplänen zur Vorratsdatenspeicherung ein denkbar schlechtes Zeugnis aus. Nach den Regierungsplänen sollen Telekommunikationsunternehmen ab Her...
Friday, 25. January 2008

29. Mordfall Palme: Geständnis aus dem Jenseits
(Allgemein/Kriminalfälle)
...etzt mit dem Geständnis zur Polizei gegangen. Für manche Medien scheint das eine regelrechte Erleichterung zu sein: "Im Mordfall des schwedischen Premier Olof Palme war niemals...
Friday, 25. January 2008

Von Gerhard Wisnewski Letzte Nacht hatte ich einen schlechten Traum: "Deutschland 1978. Am Morgen des 28. Dezember 1978 liegt die Temperatur in ganz Deutschland bei etwa zehn Grad
Friday, 25. January 2008

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>