x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Suchen
Suchwörter deswegen
Insgesamt 22 Ergebnisse. Suche nach [ deswegen ] mit Google

Ergebnisse 1 - 22 von 22
Ouf - c'est encore une théorie du complot nauséabond : Le nouveau Premier ministre de l'Ukraine , Arseni Iatseniouk - un agent de l'OTAN? Pas du tout . Et s'ils le font, ne p
Monday, 10. March 2014

The new Prime Minister of Ukraine, Arseniy Yatsenyuk - an agent of NATO? Argh - is  this a foul-smelling conspiracy theory again?  Not at all. You only have to fish his now sw
Monday, 10. March 2014

3. Leseprobe
(Buch/Verschlußsache Terror)
...enommen wurde, waren die sekundäre Zielgruppe die Kommunisten. Zielgruppe und nicht Tätergruppe deswegen, weil der angebliche kommunistische Brandstifter, Marinus van der Lubbe, nur einen...
Wednesday, 12. March 2008

4. Heinrich Böll von CIA gesteuert?
(Politik/Innenpolitik)
...nden, der nicht von der CIA bezahlt wird? In aller Bescheidenheit: ja. Nämlich mich und diese Seite. Deswegen braucht diese Seite ja auch Ihre Unterstützung. Natürlich können Sie...
Tuesday, 26. February 2008

...ierens gemietet, die versprochene Zeitersparnis war aber nicht eingetreten, es ist einzig teurer geworden. Deswegen haben wir wieder zu Papier gewechselt", sagte Dieter Karl, Bürgermeister...
Monday, 28. January 2008

...enommen wurde, waren die sekundäre Zielgruppe die Kommunisten. Zielgruppe und nicht Tätergruppe deswegen, weil der angebliche kommunistische Brandstifter, Marinus van der Lubbe, nur einen...
Friday, 25. January 2008

...-faschistisches Verhalten zu erkennen ist, ein Verhalten mit faschistischen Grundmustern. – Sind wir deswegen also auf dem Weg in den Faschismus? – Nein. Aber wir sind davon nicht weit e...
Friday, 25. January 2008

..., daß diese bereits am Tag der Parlamentswahl am 10. September 2006 stattfinden könnten – deswegen die Razzia am Vorabend. (...) Der Verdacht, die aggressivsten Unruhestifter st&uum...
Friday, 25. January 2008

...en Schwierigkeiten von Pettersons Freunden gewesen sein dürften.  Dennoch  habe der Freund deswegen eine regelrechte Mordswut entwickelt, und zwar - erraten - auf den schwedischen Mi...
Friday, 25. January 2008

...weiß ist, inwieweit Putins Rede bereits anderenorts auf Deutsch vollständig dokumentiert wurde, deswegen veröffentliche ich sie hier mit vorausgesetzter, freundlicher Genehmigung von...
Friday, 25. January 2008

...gstheoretiker" sind ja ganz gefährliche Individuen, in etwa so, wie ein freilaufendes Raubtier. Deswegen kann man auch nicht einfach mit ihnen reden, sondern muß sie publizistisch i...
Friday, 18. January 2008

...t. An diesem Brocken haben sich Politiker und Staats-Anwälte nur ein bißchen überfressen. Deswegen haben sie etwas Magenverstimmung, liegen unterm Tisch und japsen "verfeh...
Tuesday, 8. January 2008

13. Neue DVD: Die Klima-Religion
(Wissenschaft/Klimakatastrophe)
...infach nicht umgehen kann: je mehr Arbeit der Autor hat, umso weniger Arbeit hat der Leser oder Zuschauer. Deswegen wars hier auch ein wenig ruhig auf meiner Website, und das wird auch etwa noch vi...
Monday, 7. January 2008

14. 2007: Blumen Gießen nicht vergessen
(Politik/Innenpolitik)
...terstaat. Vielleicht brauchen wir den gar nicht, aber so wie zur Zeit kann es jedenfalls nicht weitergehen. Deswegen wollte ich Sie bitten, etwas zu tun: Schreiben Sie Ihrem Abgeordneten, wenn Ihnen e...
Sunday, 31. December 2006

...ß sich irgendwelche Innenbehörden und Richter über Gesetze hinwegsetzen wollen, muß deswegen noch nicht jeder nach ihrer Pfeife tanzen. Denn ob ihr Szenario stimmt, das kann s...
Saturday, 11. November 2006

Anmerkung: Dieser Artikel wurde bei dem letzten Hack gelöscht. Deswegen hier in alter/neuer Schönheit: Von Gerhard Wisnewski Ein ehemaliges deutsches Nachrichte
Friday, 4. August 2006

17. Warum eigentlich Kongo?
(Politik/Außenpolitik)
...izenzen, bauen Straßen und Eisenbahnlinien. Die EU kann es sich nicht leisten, im Kongo zu scheitern. Deswegen muss sie klotzen, nicht kleckern: Nicht 1.000 Soldaten müssen nach Kongo, sond...
Friday, 2. June 2006

...t, es bestimmte vielmehr selbst dar?ber, ob und wann diese Freigabe erfolgte. Vorgeblich geschah dies dann deswegen, weil der Moussaoui-Proze? nun ja beendet sei. Zudem ist wichtig, da? keine...
Thursday, 18. May 2006

19. Rügener Schwäne starben nicht durch H5N1
(Wissenschaft/Vogelgrippe)
...r die Finger davon und den Autor ohne Honorar auf  seiner Arbeit und seinen Kosten sitzen ließ. Deswegen: Wenn Ihnen der heiße Stoff gefällt, zahlen Sie doch bitte ein Hon...
Tuesday, 16. May 2006

...anik, die verantwortungslose Politiker und Behörden ausgelöst haben, ja kein Wunder. Auch deswegen nicht, weil es ja hier zunächst mal ganz konkret um die Existenz von Menschen...
Saturday, 25. February 2006

...; es einfach ganz anders gewesen sein: Auf dem Bahnsteig hat Grams noch gelebt, auf dem Gleis war er tot. Deswegen gibt es nur eine Erklärung: Irgendwo dazwischen muß er sich ganz ein...
Monday, 17. October 2005

...nden, der nicht von der CIA bezahlt wird? In aller Bescheidenheit: ja. Nämlich mich und diese Seite. Deswegen braucht diese Seite ja auch Ihre Unterstützung. Natürlich können Sie...
Monday, 29. November 1999

<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>