x-mas-tree.png

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Lesern schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr 2018! Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung in 2017! Mögen alle Hoffnungen in Erfüllung gehen und sich alle Befürchtungen nicht bewahrheiten. Ihr Gerhard Wisnewski

GW unterstuetzen!

untersttzen.gif

Bitte um Unterstuetzung!

Konto
DE83 7015 0000 0098 1348 36
SSKMDEMMXXX
Summe

vvv 2016 Buchvorstellung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Fragen zu 9/11: G. Wisnewski bei Crop FM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Gerhard Wisnewski   
Monday, 9. June 2008
Am 23. Mai 2008 war Gerhard Wisnewski Telefongast bei dem kleinen österreichischen Internetsender Crop FM. Über eine Stunde lang besprach er mit Moderator Tarek Al-Ubaidi alle Fragen rund um den 11.9.2001, angefangen bei den wichtigsten Widersprüchen bis hin zu den geopolitischen Folgen und zur geopolitsichen Großwetterlage.

CROPfm debutierte im Mai 2000 mit einer Sendung über den genialen Elektrotechniker Nikola Tesla. Seither läuft die Sendung jeden zweiten Freitag auf Radio Helsinki (Freies Radio Graz >> http://helsinki.at/) und beschäftigt sich mit einem breiten Spektrum an Themen am Tellerrand der kollektiven Wahrnehmung. Die Sendung ist auch als live stream sowie als Podcast verfügbar, und alle bisherigen Sendungen finden sich, neben weiteren Hintergrundinformationen und Spezial Ausgaben, als real audio- bzw. mp3-download im "Past Shows" Archiv der CROPfm-Website (http://cropfm.mur.at).